Schleusen

Betriebszeiten

Mai, September
Freitag, Samstag, Sonntag, gesetzliche Feiertage:
9:30 - 13:30, 14:00 - 18:00

Juni, Juli, August
Dienstag - Sonntag, gesetzliche Feiertage:
9:30 - 13:30, 14:00 - 18:00

Loď ve zdymadle

Grundsätze DER PROBLEMLOSEN FAHRT DURCH DIE SCHLEUSE

  1. Fahren Sie in die Schleuse mit der niedrigstmöglichen Geschwindigkeit nach dem Aufleuchten des grünen Lichts oder nach den Hinweisen der Bedienungspersonal.
  2. Binden Sie das Boot nicht fest in der Schleuse und verlassen Sie nicht das Boot. Während der Wasserstandänderung besteht eine Gefahr der Knotenbefestigung und Ihr Boot könnte gehängt werden.
  3. Während der ganzen Zeit der Wasserstandausgleichung, seien Sie sehr vorsichtig. Das Boot darf nicht geklemmt oder gehängt werden.
  4. In der Nähe der Schleusen, konzentrieren sich verschiedene schwimmende Verunreinigungen wie Holzstücke, Äste, PET-Flaschen, usw. Wenn Sie in die Schleuse oder aus der Schleuse fahren, seien Sie sehr vorsichtig. Die Verunreinigungen dürfen nicht in Kontakt mit der Bootsschraube kommen. Dies könnte eine Beschädigung der Schraube verursachen.
  5. Unter allen Umständen beachten Sie die Hinweise des Bedienungspersonals der Schleuse.